Präventionskurs nach §20 SGB V – Betriebliche Gesundheitsförderung

Sparen Sie sich Zeit und Frust bei der Zertifizierung eines §20 -Kurses!

Unser Kurskonzept ist bereits von der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) anerkannt und trägt das Prüfsiegel “Deutscher Standard Prävention”.

Mit den von den Krankenkassen geförderte Präventionskurs können Sie Ihren Patienten und Mitgliedern nicht nur therapiebegleitend oder nach Ablauf der Behandlung attraktive Kurse anbieten, sondern auch gezielt neue Patienten und Mitglieder hinzugewinnen und an Sie binden.

Sie, bzw. Ihre Kurstrainer werden in das Kurskonzept eingewiesen und entsprechend geschult und erhalten durch uns ein Zertifikat.

Sie können unseren Präventionskurs flexibel einsetzen. Auch der Einsatz von Krafttrainingsgeräten ist in einem gewissen Umfang jederzeit möglich.

Wir bieten Ihnen die Nutzung unseres Standard-Konzeptes „Ganzheitliches Krafttraining“. Das Kurskonzept ist mit dem Prüfsiegel „Deutscher Standard Prävention“ ausgezeichnet und wird von den gesetzlichen Krankenkassen entsprechend gefördert.

Angebot!

Präventionskonzept
nur 199,00 €
(einmalig)

Folgende Schritte müssen Sie nun gehen, um das Konzept zu nutzen:

Schritt 1: Auftrag an BARTH Sportmanagement unterscheiben und an uns zurücksenden

Schritt 2: Das Kurskonzept wird Ihnen auf der Plattform der Zentralen Prüfstelle freigegeben

Schritt 3: Sie erhalten eine Checkliste zum einfachen Abarbeiten der notwendigen Schritte

Schritt 4: Die vorgesehenen Kursleiter werden in das Programm eingewiesen und erhalten ein Zertifikat, als Nachweis für die Zentrale Prüfstelle Prävention

Schritt 5: Nach Bestätigung der Zentralen Prüfstelle können Sie das Kurskonzept uneingeschränkt nutzen.

JETZT ANGEBOT ANFORDERN

kostenlos und unverbindlich!

Haben Sie Fragen?

0 + 8 = ?

Ihr BGF-Berater

  • 0711 5285221-3

    info@barth-sport.de

© Copyright - BGM - Achim Barth